Kontaktformular
Wir stehen Ihnen kompetent und schnell per Telefon unter der Rufnummer 030 - 67 80 69 90 zu Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
abbrechen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns versendet.
Vielen dank für Ihre Anfrage
Titelbild
You are looking for the solution?
We have the right solution for your business.
0 3 0 - 6 7 8 0 6 9 9 0
i n f o @ n e t q t e l . d e

Systembetreuung

Im Systemsegment der HiPath 3000-er Systeme sowie deren Vorgängermodelle, der Hicom 150E/H-Serie, bietet Ihnen die netQtel GmbH bei Bedarf einen 24-Stunden Service in zwei verschiedenen Serviceklassen an. Zum einen erfüllen wir in der Serviceklasse BASIS alle betreuenden und grundlegende Arbeiten innerhalb des Wartungsvertrages am Grundsystem nebst allen beinhaltenden Modulen um das reibungslose Arbeiten mit dem System zu gewährleisten. Schnelle Reaktionszeiten, die mit unseren Kunden festgeschrieben sind, runden diesen Vertrag ab.

Bei abgeschlossenen Mietverträgen ist unsere Service-klasse BASIS generell Bestandteil der Zusammenarbeit!

Als zweite Serviceklasse bieten wir unseren Kunden den COMFORT-Vertrag an. Hierbei werden zusätzlich zu den Leistungen aus dem BASIS-Vertrag alle Geräte (auch von Fremdanbietern wie z.B. Konferenztelefone, Mitschneidegeräte etc.) in den Service mit einbezogen. Des Weiteren wird auch von unseren Technikern in regelmäßigen Intervallen die Betriebssoftware der Grundsysteme (das APS / Anlagen Programm System) aktualisiert sowie eine regelmäßige Sicherung der kundenindividuellen Systemdaten (KDS-Dateien) angelegt. Weiterführend können wir in diesem Angebot auch einen Proaktiven Service anbieten. Hierbei werden vom System unmittelbar protokollierte Störungsmeldungen an die entsprechenden Server der netQtel GmbH übermittelt und geben unseren Technikern die Möglichkeit, Störungen zu bearbeiten BEVOR Sie als Kunde diese bemerken!
Auf Kunden mit einem regelmäßigem Bedarf an Arbeitsleistungen unserer Techniker im vor-Ort-Einsatz ist dieser Vertrag ideal, da hierbei auch monatliche Stundenkontingente, über die der Kunde frei verfügen kann, berücksichtigt sind.

Entscheidend bei beiden Serviceklassen ist die individuelle Anpassung der Leistungen sowie die feste Zuordnung eines Technikers.

Das heißt: alle Werte bzw. Zeiten können variabel und gezielt auf den Kunden angepasst werden.